Verein

img_8040-2

Zweck des Vereins ist es, tibetischen Flüchtlingen in den jeweiligen Ländern, in denen sie Zuflucht gefunden haben, vor allem in Indien und Nepal, umfangreiche Hilfe zu leisten. Ziel ist hierbei, ihnen ein Leben gemäß ihrer Traditionen zu ermöglichen und so die tibetische Kultur und Sprache zu erhalten.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch das Initiieren von Projekten, die der Verbesserung der gesamten Lebenssituation dienen.

Im nordnepalesischen Dorf Briddhim geht es um den Neubau der durch das Erdbeben zerstörten Häuser und, im Zuge dessen,  um den Wiederaufbau eines Klosters, das auch als Gemeinschaftshaus gedient hat, also als religiöses sowie kulturelles Zentrum äußerst bedeutsam für die Menschen ist.

Hier, wie an anderen Standorten, gilt es ebenfalls, eine medizinische Grundversorgung einzurichten.

Die Schul- und weitere Ausbildung der Kinder soll gewährleistet werden.

Sehr wichtig ist die Hilfe zur Selbsthilfe. So soll das Handwerk gefördert werden. Angedacht ist dabei die Errichtung kleiner Produktionsstätten vor Ort, in denen Fertiges hergestellt wird oder die als Zulieferbetriebe arbeiten.

In Indien erhält das Kloster Tse Chokling umfassende Unterstützung bei der Verbesserung der Lebensbedingungen der Mönche. Nach der Sanierung des Tempels, der alten Solar-Anlage und einiger Mönchsräume sind weitere Verbesserungen geplant.

Außerdem soll weiteren Mönchen und Nonnen, sowie Kindern und Jugendlichen mit Patenschaften geholfen werden, die hauptsächlich dem Zweck einer medizinischen Grundversorgen und einer Schulausbildung dienen.

Im Kloster Sera Je in Südindien werden besonders junge Mönche mit Patenschaften unterstützt. Mangels familiärer Hilfe benötigen sie speziell Unterstützung für eine medizinische Grundversorgung.

Aus diesen bereits geplanten und zum Teil begonnenen Maßnahmen bzw. Projekten werden sich Weitere ergeben, deren Verwirklichung die Arbeit dieses Vereins dienen soll.

Unser Verein wurde im Vereinsregister als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt und eingetragen. Spenden können steuerlich geltend gemacht werden.